"...kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend."

 Johann Wolfgang von Goethe

 

Die Gezeitenkonzerte 2014 sind nun leider schon wieder Vergangenheit. Sicher werden bei vielen von Ihnen eine Reihe berührender Momente während der gleichermaßen spannenden wie auch ergreifenden Musikdarbietungen bleibende Eindrücke hinterlassen.

 

Prof. Matthias Kirschnereit sprach während der Abschlusspressekonferenz deshalb zu recht davon, dass die Gezeitenkonzerte die Lebensqualität hier in der Region erhöhen.

Im Gezeitenblog können Sie die umfangreiche Presseberichterstattung über die Gezeitenkonzerte 2014 nachlesen.

 

Freuen wir uns schon heute auf die nächsten Gezeitenkonzerte, die vom 19. Juni bis zum 9. August 2015 stattfinden sollen.

 

Vom Konzertförderer zum Festivalsponsor

 

Unser Ziel ist es, dass diese außerordentlichen künstlerischen Darbietungen uns auch in der Zukunft erhalten bleiben. Dank des relativ hohen Beitragsaufkommens sind wir im Jahr 2014 vom Förderer einzelner Konzerte zum Festivalförderer aufgestiegen. Immer mehr Konzertbesucher sind offenbar der Meinung, dass es hier gilt, etwas Sinnvolles zu unterstützen. Während des Festivals sind unserem Freundeskreis 38 Mitglieder beigetreten. Damit haben wir nun die stolze Zahl von insgesamt 271 Mitgliedern erreicht. Unser Bild  rechts zeigt das Ehepaar Koschnick-Schwoon als 250. und 251. Mitglied zusammen mit Frau Berghaus

 

Die Emder Zeitung berichtete ausführlich über die positive Entwicklung unseres Vereins. Lesen Sie den Beitrag "Freunde" starten neu durch in unserer Presseschau.

 

 Zwischenmusik-Soiree

 

Seit der Gründung unserers Freundeskreises hat der Verein immer wieder Veranstaltungen exklusiv für seine Mitglieder und deren Freunde und Bekannte organisiert. Mit einer Soiree im Oktober 2014 wollen wir Ihnen ein unterhaltsames Musikprogramm bieten. Wir freuen uns, dass unser Mitglied, Herr Dr. Kottmeyer sich bereit erklärt hat, ein Tangokonzert für uns zu organisieren. Lassen sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

 

Die Soiree soll am 12. Oktober 2014 im Forum der Ostfriesischen Landschaft in Aurich stattfinden.

 

 

 

 

 

Fotos im Bericht: Krämer

Gruppenfoto unten: Gonda van Ellen

 

Prof. Matthias Kirschnereit bedankte sich für die Unterstützung des Freundeskreises am 30. September 2014 im Ständesaal der Ostfriesischen Landschaft mit einem Dankeschön-Konzert.

  

Fotos vom Dankeschön-Konzert: Reinhard Former